So findest Du uns...



Pilgerherberge


Was Du über unsere Herberge wissen solltest

Du bist uns ein willkommener Gast                                                      Fühle Dich in der Pilgerherberge zu Hause und hinterlasse sie so, wie Du sie vorgefunden hast.

Raumangebot                                                                                       Refugium mit 8 Betten plus 3 Notbetten / Aufenthaltsraum mit Selbstkocherküche (inkl. Kühlschrank  und Kaffeemaschine), WCs, Duschen und Waschraum.


Öffnungszeiten                                                                                     Unsere Pilgerherberge ist ganzjährig geöffnet. Die Hospitaleros sind am Eingang mit  Telefonnummer benannt. 

Übernachtungskosten                                                                          Wir bitten um eine Spende von 10 €.  Ab 20 € stellen wir eine Spendenquittung aus. Über eine Mitgliedschaft im Pilgerverein Veltheim e.V. kannst Du uns auch langfristig unterstützen.

Schlafsack                                                                                            Die Benutzung der Herberge ist nur mit eigenem Schlafsack möglich.

                                           Nutzung durch Kinder                                                                     Kleinkinder dürfen die oberen Liegeflächen der Etagenbetten und die Galerie nicht nutzen. Eltern haften für ihre Kinder.

Pilgerkapelle                                                                                      An der Katholischen Kirche Heilig Kreuz gibt es auch eine Marien- und Pilgerkapelle, die tagsüber geöffnet ist.  Wir verstehen uns als Karawanserei für Pilger und Menschen, die nach Sinn und Glauben suchen.

Gruppen                                                                                             Gruppen sind willkommen. Wir bitten um Voranmeldung.



Reservierung über Mailadresse:                                                                   

reservierung@boxenstop-veltheim.de

oder                                                                                                        

Sepp Pongratz, Tel. 05305 – 28 86

oder                                                                                                       

Uschi Ahlswede, Tel. 05305 – 34 95

oder       
über das Kontaktformular